Alle Artikel in: Gâteaux de voyages

Kuchen die mindestens 3 Tage bis zu einer Woche bei Raumtemperatur haltbar sind und sich gut transportieren lassen.

Himbeer-Marmorkuchen Rezept

Cake marbré framboise
Himbeer-Marmorkuchen

Schon das zweite Kastenkuchen-Rezept, seit es meinen kleinen Blog gibt. Diesmal ein cake marbré framboise Himbeer-Marmorkuchen mit weißer Schokolade überzogen, Himbeeren belegt und mit etwas Rosenwasser aromatisiert. Wundert euch nicht, Kastenkuchen werden euch hier noch öfters begegnen. Nur eben auf französische Art und eine kleine Imagekampagne, braucht der Kastenkuchen auch ganz dringend. Der Kastenkuchen ist unter den Kuchen, was der VW unter den Automarken ist. Praktisch, etwas langweilig, alltagstauglich und für Anfänger gut geeignet. Haltbar ist er, gut zu transportieren und schnell gemacht ist er auch. Also grundsolide. Er liegt als Nusskuchen, Marmorkuchen, Schokokuchen oder Zitronenkuchen in den Supermarktregalen. Entweder eingeschweißt oder als Backmischung. Manchmal findet man ihn auch in Konditoreien. In einer durchsichtige Folie verpackt und mit dem Logo der Konditorei beklebt. Dort liegt er meist am Rand der Vitrine oder in den Wandregalen. Der Star ist er nicht. Wenn es ganz schlimm kommt, eilt ihm noch der Ruf voraus, trocken und mit Fettglasur überzogen zu sein. Der Kastenkuchen hat es wirklich nicht leicht, den Weg in unsere Herzen zu finden. Er darf mit …

Cake pain d'épices Gewürzkuchen Rezept

Cake pain d’épices
Gewürzkuchen

Jedes Jahr vor Weihnachten, steht bei Ladurée in Paris, dieser nach Lebkuchen duftende cake pain d’épices in der Auslage. Für mich verkörpert er einfach die Weihnachtszeit. Mit seinem Duft nach Gewürzen und Honig, bringt dieser kleine Kuchen, sofort feierliche Stimmung ins Haus. Häufig wird er als Mitbringsel zu einem Besuch gekauft. Leider ist die tolle Dekoration nicht dabei. (Hm, beim nächsten Mal nachfragen!) Mein cake pain d’épices Rezept, ist eine wunderbare Alternative zum klassischen Gewürzbrot pain d’épices. Mit Kastanienmehl, braunem Zucker, vielen Gewürzen und Orangenmarmelade, steht er dem Pariser Original in nichts nach. Ihr könnt ihn zum Kaffee servieren, oder als Dessert mit einer Kugel Walnusseis. Ich habe gleich ein paar mehr gebacken und in durchsichtige Folie verpackt. So wartet dieses kleine weihnachtliche Geschenk, auf seine baldige Auslieferung. Rezept für Cake pain d’épices Gewürzkuchen Zutaten 100 g Butter 4 Eier 150 g brauner Zucker 100 g Orangenmarmelade 125 g Milch 200 g Mehl Type 405 50 g Kastanienmehl 10 g Backpulver 1-2 g Salz 1 Teel. Quatre-épices oder Fünf-Gewürzmischung (Fenchel, Sternanis, Zimt, Pfeffer, Nelken) 2 …