Alle Artikel in: Pains

Brote und Brötchen aus Hefeteig oder Sauerteig.

Fougasse Rezept mit Pistazien, Speck und Aprikosen

Fougasse à la pistache
Fougasse mit Pistazien

Es ist Sommer und wer träumt sich da nicht gerne in die Lavendelfelder der Provence. Fougasses gibt es dort an fast jeder Ecke und jede Familie hat ihr eigenes Rezept. Aber eine Fougasse mit Pistazien ist mir noch nicht begegnet. Deshalb wurde es höchste Zeit, dass ich mal eine backe. Irgendwie ist das Ganze dann aber in der Küche total eskalliert. Was eigentlich eine simple Fougasse à la pistache werden sollte, also mit gehackten Pistazien im Teig, wurde eine gefüllte Variante. Denn die gibt es auch sehr häufig und meist hat sie die Form einer kleinen Leiter. Erst wollte ich nur ein wenig Bacon mit reinschummel. Denn Pistazien und Bacon sind einfach nur wunderbar. Dann dachte ich, dass Käse auch noch eine schöne Idee wäre, aber da gab der Kühlschrank leider nichts Passendes her. Wenn ich aber so richtig in Fahrt bin und laute Musik durch meine kleine Küche dröhnt, ist kein Halten mehr. Manchmal ist das gut und manchmal halt auch eher experimentell 😉 Und so kam eins zum anderen, die Küchenschlacht war eröffnet. …

Pain Paysan Rezept

Pain paysan
Französisches Bauernbrot

Dieses Pain paysan oder auch französisches Bauernbrot, backe ich ständig und es gehört morgens einfach zu meinem Petit déjeuner dazu. Mit Butter und Konfitüre bestrichen, ist es mein schnelles Frühstück unter der Woche. Einen schönen Café au lait dazu und der Tag kann beginnen. Es ist einfach herzustellen und braucht, wie ich finde, keine speziellen Vorkenntnisse. Eine Mischung aus Weizenmehl, Roggenmehl und Pâte fermentée, geben diesen kleinen Bauernbroten, ihren wunderbaren Geschmack. Im Unterschied zum Pain de campagne, dem französischem Landbrot, enthält das Rezept für Pain paysan einen höheren Anteil an Roggenmehl. Pâte fermentée habt ihr noch nie gehört? Dann schaut doch mal in mein Rezept für Baguette de tradition française nach. Dort wird alles erklärt. Pâte fermentée ist ein „alter Teig“ bzw. gelagerter Teig. Er dient der Geschmacksverbesserung, unterstützt die Haltbarkeit des Brotes und ist für gutes französisches Brot einfach unumgänglich. Also einfach Baguettes backen, doppelte Teigmenge zubereiten und eine Hälfte in den Kühlschrank legen. In meinem Kühlschrank lagert immer eine Portion Pâte fermentée, so ist Brotbacken ganz einfach und ich bin jederzeit bereit für …

Baguette de tradition francaise Rezept

Baguette de tradition française
Französisches Baguette selber backen
„Die Baguette Formel“

Djibril Bodian heißt der Gewinner des Tages. Er hat sie, die Formel für das beste Baguette de tradition française in Paris. Denn Djibril hat innerhalb weniger Jahre (2010) schon das zweite Mal den Prix de la meilleure baguette de tradition de Paris gewonnen. Um 18:40 Uhr stand es fest, die Boulangerie Le Grenier à Painin der 38, rue des Abbesses (18e) wird ab Mai 2015, für ein Jahr den Élysée Palast und den französischen Präsidenten mit Baguettes beliefern. Ein riesen Erfolg für Djibril, der aber mit den Füßen am Boden bleibt und erst später feiern will, weil er doch um 02:00 Uhr wieder aufsteht und in die Backstube eilt. An Gratulanten wird es ihm heute bestimmt nicht fehlen. Deshalb findet ihr hier zur Feier des Tages das Original-Rezept „Baguette de tradition française“ der französischen Bäcker-Lehrlinge, Theorie zum Baguette-Rezept bzw. die Baguette Formel, aber auch Hintergrundwissen“ zum „Prix de la meilleure baguette de tradition de Paris“ und zusätzlich einen Spaziergang durch Montmartre zum Gewinner-Baguette. Wählt einfach aus (klick) womit ihr beginnen möchtet und findet heraus, wie …