Alle Artikel in: Tartes & Tartelettes

Kuchen bestehend aus einem Auslegeteig z.B. Mürbeteig mit eine Füllung.

Bouquet de roses Tarte aux pommes Apfelrosen-Tarte Rezept französischer Apfelkuchen

Bouquet de roses
Tarte aux pommes
Apfelrosen-Tarte

Bevor sich alle auf die viel zu früh angebotenen Erdbeeren stürzen, bremse ich euch mit einer Apfelrosen-Tarte aus. Welche den romantischen Namen „Bouquet de roses“ trägt. Sie passt besser in den Winter und ist mindestens eine so schöne Augenweide, wie es die saftigste rote Erdbeertarte nur sein könnte. Zugegeben, mir fällt es auch schwer noch etwas standzuhalten und auch meine Augen werden magisch zu den in der Auslage einiger Supermärkte angebotenen Beeren gelenkt. Deshalb habe ich überlegt, was eine gute Alternative sein könnte, um gleichzeitig Frühlingsgefühle zu wecken und noch ein bisschen die Standhaftigkeit zu unterstützen, um diesem Angebot zu widerstehen. Eingefallen ist mir sofort diese wunderhübsche Apfelrosen-Tarte aus roten knackigen Äpfeln, die als Lageräpfel, auch jetzt noch in guter Qualität zu haben sind. Bevor ich aber hier weiter so oberlehrerhaft daherkomme, zurück zur Apfelrosen-Tarte. Was ist drin in der Apfelrosen-Tart? Noch ist Winter, aber alles schreit schon nach saftig, süß und lecker in uns. Kein Problem, das kann ich! Süß, buttriger und knackiger Pâte sablée gefolgt von einer saftigen Crème d’amande mit Vanille-Paste, darauf …

Warme Schokoladentarte Rezept Tarte tiède au chocolat noir französische

Tarte tiède au chocolat noir
Warme Schokoladentarte

Heute gibt es warme Schokoladentarte. Punkt. Eigentlich kann ich hier aufhören weiterzuschreiben. Es ist alles gesagt. Warm, Schokolade und Tarte – in meiner Vorstellung drei Worte die unbedingt zusammengehören und sofort für ein wohliges Gefühl im Seelchen, aber auch auf der Zunge und im Bauch sorgen. Lächeln könnte man noch hinzufügen, denn jeder der sich ein Stückchen der warmen Tarte au chocolat in den Mund schiebt, fängt unweigerlich an zu lächeln. Lächelnde warme Schokoladentarte oder warme Schokoladentarte die ein Lächeln in das Gesicht zaubert. Hört sich ein wenig nach China-Imbiss an, aber ich liebe diese Vorliebe der Chinesen, Gerichte mit blumig klingenden Namen zu beschreiben. Aber nicht nur die Namen oder Beschreibungen von Gerichten regen unseren Appetit an, sondern auch das Wetter und die Jahreszeit haben Einfluss auf unseren Jieper auf bestimmte Lebensmittel oder Gerichte. Wenn es stürmt und schneit oder klirrend kalt ist, fällt es den meisten schwer ein Tässchen heiße Schokolade abzulehnen und eine warme Schokoladentarte ist die exquisite Schwester des flüssigen Glücks. Und wenn ich so zum Fenster rausschaue, dann ist jetzt …

tarte-vanille-noisette-rezept-tartelettes-vanille-haselnuss-infiniment-vanille

Tartelettes vanille noisette
Vanille-Haselnuss Tartelettes

Zeitlos elegant und mit einem Hauch von Gold, passen diese Vanille-Haselnuss Tartelettes auch auf die große Festtags-Tafel oder zum nachmittäglichen Verwöhn-Kaffee. Neben einem knackigen Pâte sucrée, sahniger Mascarpone-Vanille-Mousse und einer Vanille-Ganache, bekamen die Tartelettes noch eine Haselnuss-Dacquoise (eine Haselnuss-Makronenmasse) und ein flüssiges Herz aus Praliné noisette. Das Ganze in individuelle Portionen als Tartelettes verpackt. Eine himmlische Kombination und nur vom Besten. Für die Optik habe ich mich anstatt für eine Glasur, für ein Velvet-Spray entschieden und damit für eine samtige Oberfläche, die von einer einzelnen Haselnuss gekrönt wird. Inspiration und mit stetigen Nachfragen von euch angefragt, war die Tarte Infiniment Vanille von Pierre Hermé. Und ich weiß, ich habe mich ganz schön bitten lassen, aber einmal macht es mir nicht mehr ganz so viel Spaß Rezepte nachzubacken und außerdem noch ein gefühlt 1000 mal verbloggtes Rezept. Hartnäckige Nachfragen und der ein oder andere Hilferufe, konnte ich natürlich nicht ganz ignorieren. Deshalb gibt es ein Mashup-Rezept. Ein bisschen Pierre, ein paar Haselnüsse und eine Prise La Pâticesse. Ich bin super zufrieden und freue mich heute ganz …

Tarte aux fruits rouges Rezept Rote Früchte-Tarte

Tarte aux fruits rouges
Tarte mit roten Früchten

Eigentlich war etwas Cremiges geplant für diesen Post. Aber durch die Hitze vom letzten Wochenende mussten alle Pläne umgeworfen werden. Was soll’s, so kommt ihr ganz ungeplant zu eine erfrischende Tarte mit roten Früchten und Beeren, während ich gerade in der Küche stehe und neue Rezepte zubereite. Der Aufbau der Tarte ist ganz ähnlich der Tarte corbeille de fruits, aber mit einem erfrischenden Coulis als extra Schicht unter den Beeren. Ich liebe diese Kombination aus einem Beeren-Coulis, indem sich eine Mischung von roten Früchten und Beeren zu einem einzigen Geschmack vereint, aber durch die einzelnen Beeren und Früchte auf der Tarte, sich doch wieder die Bestandteile zu erkennen geben. Was ist drin in der Tarte mit roten Früchten. Die Tarteschale besteht aus einem süß-mürben Pâte sablée und einer Schicht Crème d’amande, auf welche ein intensiv nach Beeren und roten Früchten schmeckendes Coulis folgt. Zum Schluß werden noch so viele Beeren und rote Früchte auf der Tarte verteilt, wie sie eben noch tragen kann. Bei diesem Rezept läßt sich zusätzlich zur Tarte cobeille de fruits und …

Französische Früchte-Tarte Rezept Tarte Corbeille de fruits

Tarte Corbeille de fruits
Französische Früchte-Tarte

Ein Korb voller Früchte und Beeren, stellt diese bunte Früchte-Tarte dar. Immer im Sommer, wenn es auf dem Markt wirklich alles an Früchten und Beeren gibt, muss ich einfach diese farbenfrohe Tarte backen und mit ihr den Sommer zelebrieren. Diese Art von Tarte ist im Sommer fast in jeder französischen Patisserie oder Boulangerie zu finden und ich bin jedesmal begeistert, wie durch das Arrangieren der verschiedenen Früchte und Beeren, doch immer wieder unterschiedliche Kombinationen und Geschmäcker zustande kommen. Das geniale an dieser Tarte ist, dass man sie wunderbar vorbacken und einfrieren kann. Was ich regelmäßig tue, um an heißen sommerlichen Tagen, eine Tarte aus dem Gefrierschrank nehme zu können und sie einfach nur noch mit frischen Früchten und Beeren belegen muss, um ein kleines Dessert oder eine Süßigkeit zum Nachmittagskaffee servieren zu können, ohne den Ofen anstellen zu müssen. Wer es noch etwas cremig mag, schlägt dazu eine eiskalte Sahne mit etwas Zucker zur Chantilly auf und reicht sie zur Früchte-Tarte. Was genau ist drin in der bunten Früchte-Tarte? Die Basis bildet ein süßer Pâte …

Tarte aux fraises à la crème mascarpone Erdbeertarte mit Mascarpone Rezept

Tarte aux fraises
à la crème mascarpone
Französische Erdbeertarte

Eine frisch gebackene französische Erdbeertarte ist für mich die perfekte Einleitung der heimischen Erdbeersaison. Selbstgemacht schmeckt sie am besten und ist ganz einfach und schnell zubereitet. Wer aber auch mal eine etwas aufwendigere Erdbeertarte ausprobieren möchte, der wird bei diesem Rezept fündig. Manche Version in den Patisserien oder Konditoreien ist aber auch nicht schlecht und egal wo ich gerade heimisch geworden bin, ich weiß wo es die beste Erdbeertarte oder den besten Erdbeerkuchen gibt. Außerdem finde ich, dass nur die aromatischsten und schönsten Erdbeeren auf eine Tarte dürfen. Alle nicht ganz makellosen Exemplare werden kurzerhand zu Erdbeer-Konfitüre verarbeitet und finden so, auch außerhalb der Erdbeerzeit, eine ebenso leckere Bestimmung. Mal ganz abgesehen von den süßen Beerchen, die ihren Weg direkt in den Mund finden. Was ist drin in der Tarte aux fraises à la crème mascarpone? Reichlich frische Erdbeeren natürlich, die behutsam nach Hause transportiert und fürsorglich behandelt werden wollen. Aber um richtig französischen Charme zu verbreiten, gehört noch ein süß-vanilliger Pâte sucrée zur französischen Erdbeertarte. Dieser buttrige Mürbeteig mit Vanille und gemahlenen Mandeln bildet …