Alle Artikel mit dem Schlagwort: Velours Effect

Rhabarber Törtchen Rezept Petits gateaux à la rhubarbe 1

Rhabarber-Törtchen
Petits gâteaux à la rhubarbe

Endlich ist er da „la rhubarbe“ und wir fangen die Saison ganz langsam mit einem Rezept für Rhabarber-Törtchen an. Ein bisschen modern, unkonventionell und doch auch romantisch sind sie geworden, diese Geburtstagstörtchen mit Rhabarber und Vanille. Jedes Jahr fiebre ich der Rhabarber-Saison entgegen und jedes Jahr ist es eine Herausforderung neue spannende Rezepte aus diesem Gemüse zu kreiere, aber auch eine Freude leckere Klassiker wie Rhabarber-Streuselkuchen zu genießen. Nach dem langen Winter gehört der Rhabarber zu den ersten heimischen Gemüsesorten welche den Frühling für mich einläuten. Bis allerdings meine Lieblingssorte „Holsteiner Blut“ mit ihren dunkelrot gefärbten Stielen erhältlich ist dauert es noch ein paar Wochen, aber bis dahin genieße ich einfach die etwas herberen Sorten. Gewinnspiel & Rabatt: Bree Wein feiert 10-jähriges Markenjubiläum und wir feiern mit! Genau zu diesem Anlass habe ich die Rhabarber-Geburtstagstörtchen kreiert. Seit dem Jahr 2008 steht Bree für ausgezeichnete Weine in modernem Design. Die schlanke, minimalistische Flaschenform mit der zart mattierten Oberfläche und dem modernen Schriftzug wurde 2009 mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet. Aber auch die Weine konnten …

Bûche de Noel Rezept Französischer Weihnachtsbaumstamm Schokolade Pflaume Rum Titel

Bûche de Noël
Französischer Weihnachtsscheit
mit Schokolade, Pflaume und Rum

Der französische Weihnachtskuchen schlechthin ist der Bûche de Noël oder auf Deutsch der Weihnachtsbaumstamm oder Weihnachtsscheit. Ich habe das klassische Rezept aus Biskuit und Buttercreme ein wenig modernisiert und schön einfach gehalten, damit an den Weihnachtstagen nicht zu viel Stress aufkommt und auch ungeübte Pâtissiers eine schicke Bûche zaubern können. Was ist drin im Rezept für Bûche de Noël? Die Roulé besteht aus einem schokoladigen Joconde, getränkt mit etwas Rum-Sirup und gefüllt mit einer Ganache montée aus dunkler Schokolade, Pflaumen- oder Zwetschgenmus und einer weihnachtlichen Gewürzmischung für Spekulatius oder Lebkuchen. Die Roulé ruht in einer Ganache montée aus 70 %iger Schokolade und Sahne. Die Ganache montée ist ein idealer Ersatz für eine schwere Buttercreme. Sie schmeckt viel leichter und luftiger und ist damit etwas moderner. Als Boden dient ein schneller Plätzchenteig mit Marzipan und Schokolade. Was gibt es zu beachten beim Rezept für die Bûche de Noël? Die Ganache montée ist einfach und schnell zubereitet. Allerdings ist sie auch schon ein wenig fester als übliche Füllungen für Silikonformen. Damit sich die Ganache montée gut an …

Weihnachtsmützen Törtchen Rezept Bonnet de Noel Nikolausmütze Titel

Bonnet de Noël
Weihnachtsmützen-Törtchen

Rote Weihnachtsmützen-Törtchen wie von Fauchon in Paris habe ich heute für euch und bin selbst auch ganz verliebt in die süßen Weihnachtsmann-Mützen-Törtchen mit der kleinen weißen Bommel. Für mich sind sie jedes Jahr einen Besuch bei Fauchon wert und nie gehe ich ohne mindestens eine kleine Weihnachtsmütze aus der Boutique. Egal wie sehr man Weihnachtskitsch verabscheut, ich habe noch nie jemanden erlebt, der bei den süßen Dinger nein sagen konnte. Gut, liegt natürlich auch ein wenig an der leckeren Schokoladenfüllung vermute ich. Bestimmt wäre es einfacher mir ein paar Mützchen bei Fauchon reservieren zu lassen, aber dieses Jahre müssen sie einfach auch in den Blog. Einfacher wäre es natürlich auch mit den Tiefziehformen von Fauchon, aber an die ist nun mal kein rankommen. Nun sind wir hier aber bei La Pâticesse und mein Job ist es euch zu zeigen, wie man diese leckeren kleinen Nikolausmützen-Törtchen zu Hause selbst machen kann. Woraus besteht das Rezept für die Weihnachtsmützen-Törtchen? Die süßen roten Mützen sind aus eine Ganache montée von Milchschokolade und umhüllt mit einer knackigen Milchschokoladenglasur. Die …

Himbeer-Kokos-Torte Rezept Glitzer-Glasur

Entremets Couronne de bulles
Himbeer-Kokos-Torte mit Glitzer-Glasur

Eine Himbeer-Kokos-Torte wollte ich schon lange verbloggen. Beide Geschmacksrichtungen liebe ich sehr. Da es tiefgekühlte Himbeeren das ganze Jahr zu kaufen gibt, wurde schnell ein passendes Rezept zu meiner neuen Silikonform kreiert. Und ich stelle euch endlich mal eine meiner Lieblins-Glasuren vor. Die Glaçage flamboyant fuchsia. Das letzte Rezept für die „Fleurs de prunier“ war ein klassisch handwerkliches Rezept und es hat mich riesig gefreut, dass bei euch diese handwerklichen Rezepte immer so gut ankommen. Besonders, weil ich solche Rezepte sehr gerne umsetze. Aber für ein wenig Abwechslung und die Liebhaber von Mousse-Cakes und ausgefallenen Silikonformen, gibt es diesmal ein Rezept für eine glitzernde Himbeer-Kokos-Torte, bei dem viel Frauen und Mädchen bestimmt große Augen bekommen werden. Meinetwegen dürfen auch die Männer & Jungs mitmachen 😉 Woraus besteht Das Rezept für die Himbeer-Kokos-Torte? Ich habe mich als Basis für eine Himbeer-Joghurt-Mousse entschieden. Darin verstecken sich ein paar Himbeeren und als Boden dient ein Ring aus Pâte sablée mit Vanille und Mandeln. Umschlossen ist das Bubble-Insert mit einer Mousse à la noix de coco. Auf dem Entremets …

Entremets Nuage d'Ispahan Champagner-Torte Rezept Cloud Silikomart Himbeer Litschi Pierre Herme Titel

Entremets „Nuage d’Ispahan“
Champagner-Torte mit
Himbeere und Litschi

In die Champagner-Torte „Nuage d’Ispahan“ oder „Wolke von Ispahan“ habe ich mich augenblicklich verliebt. Weil Verliebte nun mal auf Wolke sieben schweben und ihr Glück gerne mit der ganzen Welt teilen mögen, aber oft auch eine wenig aufgeregte Leute sind, konnte auch ich nicht bis Valentinstag warten, um euch dieses köstliche und hinreißend feminine Entremets zu zeigen. Denn für Valentinstag habe ich sie mir einfallen lassen. Natürlich geht auch jeder andere Tag, obwohl ein bisschen darf es schon ein kleiner Anlass sein. Eigentlich ist das sogar von Vorteil für euch, dass ich es mal wieder nicht aushalten konnte, euch das Schätzchen zu zeigen. Denn wenn es um große Lieben geht, dann muss man sich auch mal ein wenig anstrengen und sich Mühe geben mit dem Objekt der Begierde.

tarte-vanille-noisette-rezept-tartelettes-vanille-haselnuss-infiniment-vanille

Tartelettes vanille noisette
Vanille-Haselnuss Tartelettes

Zeitlos elegant und mit einem Hauch von Gold, passen diese Vanille-Haselnuss Tartelettes auch auf die große Festtags-Tafel oder zum nachmittäglichen Verwöhn-Kaffee. Neben einem knackigen Pâte sucrée, sahniger Mascarpone-Vanille-Mousse und einer Vanille-Ganache, bekamen die Tartelettes noch eine Haselnuss-Dacquoise (eine Haselnuss-Makronenmasse) und ein flüssiges Herz aus Praliné noisette. Das Ganze in individuelle Portionen als Tartelettes verpackt. Eine himmlische Kombination und nur vom Besten.