Alle Artikel mit dem Schlagwort: Rhabarber

Apfel-Rhabarber-Tarte Rezept Blümchen-Tarte

Apfel-Rhabarber-Tarte
„Tarte mille-fleurs“
& Bree Wein

Kurz vor Ostern habe ich mit diesem Rezept für eine Apfel-Rhabarber-Tarte „Tarte mille-fleurs“ eine kleine Fleißaufgabe für euch. Mindestens 1.000 Blüten müsst ihr aus hauchfeinen Apfelscheiben ausstechen, um der Tarte ihr frühlingshaftes Design zu geben. Gezählt habe ich die Apfelblüten natürlich nicht, aber gefühlt waren es gaaanz bestimmt 1.000 feine Blümchen, wenn nicht sogar noch mehr! Osterpläne & Erinnerungen mit Bree Pinot Noir Rosé Dieses Osterwochenende soll ausgesprochen sonnig werden und ich plane ganz vorsichtig ein paar entspannte Tage mit Familie und Freunden ein. Nichts weltbewegendes habe ich vor und keine großen Vorbereitungen, höchstens ein Einkauf auf dem Markt und beim Fischhändler. Sich einfach inspirieren lassen und ein wenig Fisch, Meeresfrüchte und Gemüse marinieren, Salat, Käse und Obst bereithalten und eine Tarte au citron backen. Der feinherbe Bree Pinot Noir Rosé steht schon kühl und ich freue mich auch auf Mineralwasser mit selbstgemachtem Rhabarber-Erdbeer-Saft. Eine Quiche mit grünem Spargel und Schinken habe ich auch noch im Hinterkopf, aber mehr nicht! Einfach nur entspannen und genießen! Fast wie damals an der Côte d’Azur, als ich das …

Tarte Sissi L'impératrice Ladurée Rezept Erdbeer Rhabarber Milchreis Tarte

Tarte Sissi
Milchreis-Tarte mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott
nach Ladurée
und Mirror Glaze

Der Tarte Sissi mit Mirror Glaze bin ich letztes Jahr Ende April bei Ladurée begegnet, nachdem Yann Menguy von Christophe Michalak zu Maison Ladurée gewechselt hat. Für alle Patisserie-Verrückten in Paris, ist das immer eine große Sache, wenn ein neuer Chef-Patissier oder manchmal eine halbe Manschaft das Haus wechselt. Viel Fragen stellen sich, die bei Pastis ausdiskutiert werden müssen und Pläne für den ersten Besuch werden geschmiedet, sobald der/die „Neue“ seine ersten Kreationen präsentiert. Bleibt alles beim Alten oder wird es große Veränderungen geben? Ist er/sie nicht zu jung oder das Haus zu traditionell. Was fliegt als erstes aus dem Angebot, was kommt Neues dazu. Was ist mit der Qualität, besser oder schlechter? Was ist mit der Bûche an Weihnachten, hoffentlich wird sie extravaganter, hoffentlich nicht zu sehr? Wie das halt so ist. Wie habe ich die Tarte Sissi entdeckt? In meinem Fall konnte alles nur besser werden, denn ich und Ladurée hatten auch nicht so harmonische Zeiten. Ein riesen „Kreisch-Fan“ war ich nie. Es gab auch ein paar Enttäuschungen. Aber letztendlich kann man an …

Granité fraise-rhubarbe
Erdbeer-Rhabarber Granité

Direkt aus dem Eis, erfrischt diese Granité fraise-rhubarbe mit einem Schuss Aperol. Als Dessert sind Granites im Sommer immer eine schöne Erfrischung, aber auch als Zwischengang mit etwas weniger Zucker, habe ich sie schon zubereitet. Gerne nasche ich dieses Erdbeer-Rhabarber Granité, aber auch einfach nur so oder mit meinen Freundinnen auf dem Balkon und kühle unser Köpfe vom vielen Schwatzen damit ab. Granites lassen sich perfekt vorbereiten, sind kinderleicht zuzubereiten und innerhalb weniger Minuten angerichtet. Eine Eismaschine braucht ihr auch nicht. Ich sehe schon, es wird viel Granites geben diesen Sommer! Wenn das Wetter weiter so bleibt und keine Regenwolken aufziehen, wird heute Abend angegrillt. Da freue ich mich jedes Jahr wie blöd drauf. Denn ich bin so leicht rustikal veranlagt und mag einfach alles vom Grill. Am schönsten ist aber, dass man draußen essen kann. Logisch, dass ich auch eine Vorliebe für Pique-niques habe. Egal ob sitzend auf der Wiese, Parkbank, elegant an kleinen Tischen oder beim Wandern auf Felsen. Ich liebe einfach draußen zu essen. Warum schmeckt unter freiem Himmel eigentlich immer alles …