Alle Artikel mit dem Schlagwort: Pâte feuilletée

Niflettes Rezept

Niflettes
Französische Trostspender zu Allerheiligen

In Frankreich werden Niflettes (französische Blätterteigteilchen) traditionell am katholischen Feiertag La Toussaint, also Allerheiligen, nach dem Friedhofsbesuch am Nachmittag genossen und sollen den Hinterbliebenen ein wenig Trost spenden. Niflettes bestehen aus einem zarten Blätterteig und einer Crème pâtissière, die mit etwas Eau de fleur d’oranger oder gerne auch mit Vanille aromatisiert wird.Zwei Wochen vor und nach Allerheiligen kann man die süßen und blättrigen Teilchen in vielen Patisserien und Bäckereien kaufen. Sie lassen sich aber auch sehr gut zu Hause vorbereiten und selbst backen. Wer jetzt denkt, momentmal die sehen doch so ähnlich aus wie die zuckersüßen portugiesischen Pastéis de nata, der weiß schon mal ein klein wenig, wie Niflettes schmecken. Eben nur ein wenig anders. Genuss-Tipp: Da es am 1. November schon recht kalt und nass sein kann, empfehle ich die Niflettes mit einer schönen heißen Tasse Kaffee oder auch einer heißen Schokolade zu genießen. Was ist beim Einkauf von Orangenblütenwasser zu beachten? Beim Einkauf von Orangenblütenwasser* bitte auf Qualität achten. Eau de fleur d’oranger besteht aus Wasser und Orangenblütenextrakt, am Besten aus kontrolliert biologischem …