Pâques, Rezepte
Schreibe einen Kommentar

Lap{a}in au chocolat blanc
Weiße Osterhasen

Lapin au chocolat Weiße Osterhasen Rezept

Da versucht sich wohl eine Osterhase zu verstecken. Wer aber sooo süße Löffel hat, der ist ein begehrter Gast auf jeder Oster-Tafel und darf ruhig im Mittelpunkt stehen. Weicher Pâte à pain au lait mit weißer Schokolade überzogen und pinken Zuckerperlen verziert, macht dieses Osterhasen Rezept zu einem schönen Hingucker.
Bestimmt dachtet ihr, ich habe Ostern vergessen? Nicht ganz! Mir geht es dieses Jahr ein bisschen, wie dem weißen Kaninchen aus Alice im Wunderland. Auf den letzten Drücker und leicht in Eile, habe ich dieses Osterhasen Rezept noch für euch kreiert.
Huch, ich habe ja jetzt einen Food-Blog, fiel mir siedend heiß ein. Da kann ich Ostern doch nicht NICHTS machen? Ich müsst wissen, ich habe einen guten Grund, denn an Ostern muss ich weder backen noch kochen. So beschäftige ich mich recht wenig mit dem Thema – außer vielleicht ein wenig Deko für die Wohnung. Wir lassen uns jedes Jahr verwöhnen. Bei einem schönen Frühstück und Brunch mit Freunden, genieße ich diese hoffentlich etwas sonnigen ersten Frühlingstage.

Deshalb und weil der Baguette de tradition française Post so lang war, fasse ich mich hier ganz kurz.

Ich wünsche euch ein schönes Osterfest mit euren Familien und Freunden!

Hopp, Hopp, Hopp zum Osterhasen Rezept….

Rezept für Le Lap{a}in au chocolat blanc Weiße Osterhasen

Lapin au chocolat Weiße Osterhasen backen Rezept

Zutaten für 6 weiße Osterhasen Löffel

Pâte à pain au lait

110 g Milch
8 g frische Hefe
125 g Mehl Type 405
125 g Mehl Type 550
1/2 Teel. Salz
30 g Zucker
1 Ei (M)
60 g Butter
1 Vanilleschote
1 Ei (M)
200 g weiße Kuvertüre
Pinke Zuckerperlen

Osterhasen Rezept

Zubereitung

Schritt 1
Alle Zutaten rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, da die Zutaten Zimmertemperatur haben müssen.
Butter in Würfel schneiden und bereit halten.
Zimmerwarmen Milch in eine Rührschüssel gießen. Hefe in die Milch bröseln und durch Rühren darin auflösen. Beide Mehle, Zucker, Salz, Ei und ausgekratzte Vanilleschote zur Hefemilch geben. Alle Zutaten auf Stufe 1-2 der Küchenmaschine miteinander verkneten.

Schritt 2
Wenn alle Zutaten gut miteinander verknetet wurden, die in Würfel geschnittene Butter unter den Teig kneten, bis keine Butterstückchen mehr zu sehen sind, bzw. der Teig die gesamte Butter aufgenommen hat. Den pâte à pain au lait mit bemehlten Händen zu einer Kugel formen und in eine leicht bemehlte Schüssel legen. Der Teig ist recht weich und klebrig, das muss so sein. Nach der Kühlung lässt er sich aber sehr gut formen. Mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Lapin au chocolat weiße Osterhasen Zubereitung

Schritt 3
Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu insgesamt 6 Kugeln schleifen.
Danach jede Kugel zu einer Wurst formen, etwas plattieren und 3/4 der Länge nach mit einem scharfen Messer oder einer Schere einschneiden. Die beiden Enden V-Förmig auseinander legen und auf einem
mit Backpapier ausgelegtes Backblech platzieren. Bei Raumtemperatur ca. 45 Minuten gehen lassen.

Schritt 4
Ofen auf 180 °C vorheizen.
Für die Eistreiche, ein Ei gut verrühren. Die Hasenohren mit der Eistreiche gleichmäßig einpinseln. Umso gleichmäßiger ihr einstreicht, umso schöner sehen die weißen Osterhasen später aus.
Das Backblech mit den lapins, auf mittlerer Schiene, in den vorgeheizten Ofen geben und ca. 20 Minuten backen, bis sie gold-braun (4) sind. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter etwas auskühlen lassen.

Schritt 5
Weiße Kuvertüre klein hacken und 160 g davon in einer kleinen Schüssel, über einem Topf mit ca. 60°C heißem Wasser schmelzen. Wenn die Kuvertüre geschmolzen ist (ca. 45°C), die restlichen 40 g Kuvertüre unter die schon geschmolzenen Kuvertüre rühren, bis sie sich darin aufgelöst hat. Die weiße Kuvertüre sollte jetzt ca. 29-30°C

Die Löffel der Osterhasen mit weißer Schokolade überziehen und mit den pinken Zuckerperlen bestreuen.
Oder, die mit weißer Schokolade überzogenen Ohren aushärten lassen und danach mit einem kleinen Pinsel, etwas weiße geschmolzene Schokolade, in Form der Ohrmuscheln aufpinseln und mit Zuckerperlen bestreuen.

Die weißen Osterhasen in ein kleinen Servietten-Beutel stecken oder kleine Papiertüten mit etwas umgekrempelten Rand verwenden.

Eure
La Pâticesse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*